"Vater, Mutter, Stasi" Lesung mit Angela Marquardt

Veröffentlicht am 27.10.2016 in Ortsverein

Am Montag, den 7. November 016, findet um 19:30 Uhr in der Buchhandlung Dörner in der Hauptstraße 84 in Wiesloch eine Lesung aus dem Buch „Vater, Mutter, Stasi“ statt. Die Autorin Angela Marquardt erzählt in diesem Buch ihre ganz persönliche Geschichte: Nach der Wende macht sie schnell Karriere und zieht in den Deutschen Bundestag ein. 2002 sieht sie sich plötzlich einer öffentlichen Hetzjagd ausgesetzt, denn Stasi-Akten zeigen, dass sie sich als Jugendliche zur Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Staatssicherheit verpflichtet hat. In ihrer Autobiographie schildert Angela Marquardt, wie sie sich auf die Suche nach ihrer DDR-Vergangenheit macht und wie das System Stasi Einzelschicksale für seine Zwecke missbrauchte..

Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Castellucci, der Evangelischen Kirchengemeinde Wiesloch, des Jüdisches Leben Kraichgau e.V., der Katholischen Seelsorgeeinheit Wiesloch-Dielheim und der SPD Rhein-Neckar liest Angela Marquardt im Gedenken an den 9. November in Wiesloch aus ihrem Bestseller.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt zur Lesung ist frei, aber um Reservierung bei Bücher Dörner oder im Wahlkreisbüro von Lars Castellucci (06222-9399507; lars.castellucci.ma09@bundestag.de) wird gebeten.