10.12.2018 in Ortsverein

Save the Date - Phillipp Weber in Schönau

 

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus !

Der SPD Ortsverein feiert im nächsten Jahr sein 125-jähriges Ortsvereinsjubiläum.
Hierzu haben wir den aus Funk und Fernsehen bekannten Kaberettisten Philipp Weber verpflichten können.
Philipp wer ??? fragen sich viele, darum möchten wir Ihnen die Person Philipp Weber und sein Programm „Futter – streng vertraulich“ etwas näher vorstellen:
Explosionsgetrockneter Sellerie
In „Futter – Streng verdaulich“ rechnet er unter anderem mit der Lebensmittelindustrie ab, die uns in Tütensuppen explosionsgetrockneten Sellerie und reaktionsaromatisertes Rindfleisch als „Elsässer Zwiebeltopf“ verkauft.
Andererseits versucht er gewissermaßen einen Mittelweg zu propagieren, da alles Extreme ein gefundenes Fressen für einen Kabarettisten zu sein scheint. So hat der Bio-Boom für Weber nicht nur gute Seiten, Menschliches bleibt auf der Strecke: „Was ist gesund?“ fragt er: „Bio, natürlich! Und Bio gibt’s ja heute schon beim Discounter:
„Die Hühner sind glücklich, aber hinter der Kasse sitzt ´ne arme Sau!“

Neugierig geworden ?
Philipp Weber gastiert am 30. März 2019 um 20 Uhr in der Stadthalle Schönau.
Karten kosten im Vorverkauf 13 € an der Abendkasse können diese für 15 € erworben
werden.

Weihnachten steht vor der Tür, wie wäre es mit einer Karte für diese Veranstaltung ?

09.12.2018 in Europa von SPD Baden-Württemberg

Stoch zur Europaliste der SPD: „Unser Blick geht nach vorne“

 

Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Stoch erklärt zur Europa-Delegiertenkonferenz der SPD in Berlin:

„Heute ist deutlich geworden: Die SPD ist die Europapartei in Deutschland. Mit Katarina Barley haben wir eine profilierte Frontfrau, die als ‚geborene Europäerin’ wie keine zweite für ein Europa der Hoffnung und der Zukunft steht.

Als SPD Baden-Württemberg haben das rausgeholt, was in dieser Situation möglich war. Zufrieden stellt es uns natürlich nicht, weil wir unsere amtierenden Abgeordneten beide auf sicheren Plätzen sehen wollten.

Die gesamte Liste.

07.12.2018 in Europa von SPD Baden-Württemberg

Andreas Stoch erklärt zum Verzicht von Luisa Boos auf eine Kandidatur auf Platz 15 der Europawahlliste der SPD:

 

„Der Schritt von Luisa Boos verdient großen Respekt. Ich bin ihr dafür sehr dankbar. Wir werden weiter mit aller Kraft gemeinsam für eine bessere Platzierung für Peter Simon kämpfen. Die Gespräche dazu laufen weiter. Aufgrund der Interessen anderer Landesverbände bleibt es aber äußerst schwierig, Verbündete dafür zu finden. Gewissheit haben wir erst am Sonntag.“

04.12.2018 in Landespolitik von SPD Rhein-Neckar

Landesregierung arbeitet gegen Interessen der Kommunen: Grün-Schwarz behindert Wohnungsbau und Digitalpakt Schule

 

Der Kreisvorstand der SPD Rhein-Neckar begrüßt die beschlossene Grundgesetzreform, mit der der Bundestag mehr Mittel für Bildung, Wohnungsbau und öffentlichen Nahverkehr ermöglicht. Damit werde der Weg frei für den dringend benötigten Digitalpakt Schule. „Eine wirklich gute Nachricht für die Schüler und ein echter Schritt nach vorn“, findet SPD-Kreisvorsitzender Thomas Funk.

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden