OB-Wahl Mannheim: Schmid gratuliert Kurz zur Wiederwahl

Veröffentlicht am 05.07.2015 in Kommunalpolitik

Der SPD-Landesvorsitzende Nils Schmid hat Peter Kurz zu dessen heutiger Wiederwahl als Oberbürgermeister von Mannheim herzlich gratuliert. „Das ist ein klares Ergebnis. Der eindeutige Wahlsieger heißt Peter Kurz“, sagte der SPD-Chef am Sonntagabend vor Ort in der Quadratestadt.

„Peter Kurz hat überzeugt – inhaltlich, persönlich und charakterlich. Ich bin glücklich, dass er seine erfolgreiche Politik für Mannheim fortsetzen kann. Und ich freue mich sehr auf unsere weitere Zusammenarbeit.“

Schmid unterstrich, Kurz habe Mannheim „mit Argumentationsstärke und Authentizität“ in den letzten acht Jahren maßgeblich voran gebracht. „Die Sozialdemokratie in Mannheim ist und bleibt die Hochburg der SPD in Baden-Württemberg. Darauf können die Genossinnen und Genossen im Kreisverband stolz sein. Wir sind es mit ihnen.“

Schmid wies darauf hin, dass die SPD damit weiterhin in sechs der zwölf größten Städte Baden-Württembergs den Oberbürgermeister stelle, die CDU hingegen keinen einzigen.

„Die CDU koppelt sich immer mehr von den urbanen Milieus im Land ab“, erklärte der SPD-Chef. Darüber hinaus seien auch manche Spekulationen aus Politikwissenschaft und Medien über den Fortgang der Mannheimer OB-Wahl am heutigen Abend zurecht gerückt worden. „Peter Kurz und die SPD haben gezeigt, was von solchen Unkenrufen zu halten ist. Sozialdemokraten lassen sich eben nicht beirren.“

 
 

Homepage SPD Baden-Württemberg

Aktuelle Termine


19.01.2019, 10:30 Uhr
Jusos: Tagesseminare


25.01.2019, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Neujahrsempfang mit Malu Dreyer
„Die Gemeinden sind der eigentliche Ort der Wahrheit, weil sie der Ort der Wirklichkeit sind.“ (Herma …


16.03.2019, 11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Jahreshauptversammlung der SPD Rhein-Neckar
Vorschlag zur Tagesordnung Begrüßung und Grußworte Konstituierung Antragsberatung …


Alle Termine anzeigen

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden